Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen, Intensivstation

Umbau zu einer Station zur mechanischen Kreislaufunterstützung im Herz und Diabeteszentrums Bad Oeynhausen.

Facts & Figures

Fachbereich

Klinikbau

Bauart

Erweiterung und Umbau

Branche

Gesundheitswesen

Leistungen

Architektur LPH 1-8

BGF

1.500 m²

Bauherr

Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen

Die Erweiterung der Abteilung auf 100 m² Nutzfläche erfolgte im laufenden Betrieb. Es entstanden Einzel und Doppelzimmer für 32 Patienten mit Kühldecken und technische Vollausstattung in allen Zimmern. Im Mittelbereich entstand der Schwersterndienstplatz und die Apotheke um eine schnelle Versorgung und Bereitschaft zu gewährleisten.

\n