PODUFAL - WIEHOFSKY Generalplanung, Architektin und beratender Ingenieur, PartmbB. Logo der Johanniter

Die Ritter vom Johanniter-Orden

Ganz nach ihrem christlichen Leitsatz zu helfen, findet man die Johanniter überall da, wo Menschen in Not sind. Ihren Ursprung finden sie im Johanniterorden, einem geistlichen Ritterorden, dessen Zeichen, ein achtspitziges Kreuz, auf die Seligpreisung der Bergpredigt Jesu weist. Aus diesem christlichen Glauben begründet sich die Ordensregel:

„Der Johanniter lässt sich rufen, wo die Not des Nächsten auf seine tätige Liebe und der Unglaube der Angefochtenen auf das Zeugnis seines Glaubens warten.“

Danach handeln die Mitglieder heute noch jeden Tag. Uns war gar nicht bewusst, in wie vielen Bereichen die Johanniter zum Einsatz kommen.
Da gibt es die Johanniterorden, die Johanniter Seniorenhäuser, die Schwesternschaft, die Stiftung und die wohl bekannteste Institution, die Johanniter-Unfall-Hilfe. Innerhalb dieser Einrichtungen leisten sie ihre Arbeit in Krankenhäusern bei der Altenpflegeeinrichtungen, Begegnungsstätten, Hospizen und in der Kinder und Jugendarbeit.
Also nicht nur im akuten Notfall kann man sich auf die Johanniter verlassen, sie bieten z.B. auch Fahrdienste, Betreuung und Unterstützung zuhause an.

Interessant sind auch die Erste-Hilfe-Kurse, die angeboten werden. Neben dem bekannten Kurs für Führerscheinprüflinge gibt es auch Erste-Hilfe-Kurse in Betrieben, Auffrischungskurse, Kurse für junge Eltern oder auch Spezialangebote für Motoradfahrer, Wanderer und sogar Hundebesitzer.
All dies und noch viel mehr leisten die vielen Mitarbeiter jeden Tag. Um dies Engagement auch weiterhin zeigen zu können, wird natürlich auch Unterstützung in Form von Spenden, Sponsoring und ehrenamtlicher Arbeit benötigt.
Wir als Unternehmen sind der Meinung, dass so ein vielfältiges und notwendiges Maß an Hilfsbereitschaft unterstützt werden muss und freuen uns seit diesem Jahr Förderer der Johanniter zu sein.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück