PODUFAL-WIEHOFSKY rückt dem Schimmel aufs Dach

Wir lieben Herausforderungen – PODUFAL-WIEHOFSKY rückt dem Schimmel aufs Dach.

Hält der Schimmel Einzug, ziehen die Bewohner aus.

So geschehen in einem Mehrfamilienhaus mit Blechdach als Tonnengewölbe in Bielefeld, wo aufgrund konstruktiver Mängel eine vollständige Sanierung des Dachaufbaus, sowie des Innenausbaus im Dachgeschoss nach einer erst 15-jährigen Nutzung des Gebäudes erforderlich wurde. So konnte Feuchtigeit zwar in den Dachaufbau eindringen, aber nicht ausreichend wieder abgeführt werden. Die vorhandenen Mängel führten zu einer erheblichen Schimmelbelastung im gesamten Dachpaket, was zu gesundheitlichen Einschränkungen führen kann und einen vollständigen Austausch des Dachaufbaues erforderlich machte. Da die Immobilie vollständig bewohnt ist, wurde hier eine abschnittsweise Renovierung durchgeführt. Glück im Unglück war, dass eine freistehende Wohnung im Haus den Betroffenen für diesen Zeitraum zur Verfügung gestellt werden konnte, so dass sich die Umstände hinsichtlich Umzug im Rahmen hielten.

Unterstützt wurde PODUFAL-WIEHOFSKY bei dem Projekt von einem Sachverständigenbüro für Umweltschäden zur genauen Klassifizierung der Schimmelsporen als Basis für ein Sanierungskonzept. Die Gesamtplanung wurde PODUFAL-WIEHOFSKY vom Bauherrn auf Grund einer Empfehlung übertragen.

Schimmel

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück