Haus Weingarten

Sanierung und Erweiterung eines Altenpflegeheimes.

Facts & Figures

Fachbereich

Gesundheitswesen / Pflegeimmobilie

Bauart

Sanierung und Erweiterung

Branche

Gesundheitswesen

Leistungen

Architektur LPH 1-5, Tragwerksplanung

Bauherr

Privat

Ein ausführendes Bauunternehmen aus der Region hat den Auftrag als Generalunternehmer erhalten, das Alten- und Pflegeheim umzuplanen und zu sanieren. Das Haus bietet 75 Bewohnerinnen und Bewohnern auf 4 Etagen in überschaubaren Wohngruppen einen Platz zum Wohlfühlen. Durch den einladenden Eingangsbereich im Erdgeschoss gelangt man über das helle Treppenhaus oder mit einem der Aufzüge zu allen Wohnbereichen. Zum Feiern in großer Runde steht ein großer Saal im Untergeschoss mit seinem 100-jährigen Parkett aus einer Berliner Bibliothek und seiner angrenzenden Terrasse zur Verfügung. Zum Aufgabenumfang gehörte eine umfangreiche Bestandsuntersuchung, auf der die weiteren Planungen aufbauten. Die Umplanungen erfolgten nach den aktuellen Richtlinien für Pflegeheime. Es waren mehrere alternative Planungen erforderlich, um neben den Notwendigkeiten auch die wirtschaftlichen Aspekte zu wahren.

 

\n