Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen, Gastroenterologische Abteilung

Erweiterung der Gastroenterologischen Abteilung sowie Umbau im laufendem Betrieb.

Facts & Figures

Bauart

Erweiterung und Umbau

Branche

Gesundheitswesen

Leistungen

LPH 1-8

Bauherr

Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen

Fotos: Armin Kühn

Das Herz und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen ist international führend in der Behandlung von Herz, Kreislauf- und Diabeteserkrankungen und zählt zu den wichtigsten Spezialkliniken Europas. Im Herz- und Diabeteszentrum NRW arbeiten vier Kliniken mit modernster Ausstattung und nach dem neuesten Stand klinischer Methoden. Unterstützt wird ihre Tätigkeit durch Institute und zentrale Dienste. Das Zentrum bietet umfassende fachärztliche Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten unter einem Dach. Leber, Magen, Darm und Pankreas sind Schwerpunkte der Gastroenterologie. Diagnostik und Therapie endokrinologischer und gastroenterologischer Erkrankungen können in dem nach modernstem Universitätsstandard umgebauten gastroenterologischen Funktionsbereich untersucht, erkannt und behandelt werden. Hierzu wurde der zur Verfügung stehende Bereich erweitert, nach den speziellen medizinischen, hygienischen und technischen Anforderungen erneuert und umgebaut.

 

\n